Blankensteinumfahrung 2012

Am 12. Februar 2012 trafen sich sechs unerschrockene Caserer bei sibirischen Temperaturen von +/- 20°C am Parkplatz Hufnagelstube an der Enterrottacher Mautstrasse Richtung Valepp.

Der Aufstieg erfolgte über die Siebli-Alm zum Riedereck. Von dort gab es die erste Abfahrt im bärigen Pulverschnee zum Riederecksee am Fuße des Blankensteins. Erneutes Auffellen und Anstieg zum Blankensteinsattel (1692m) und sonnige Rast am Fels - Abfahrt zum Röthensteiner See und Aufstieg zum Röthenstein (1703m) mit herrlichem Blick zum Blankenstein und Risserkogel. Dann kommt das Highlight: eine rassige Einfahrt in einen nordostseitigen Steilhang wieder mit bärigem Pulver. Die weitere Abfahrt im Halbschatten durch eine alpine Traumlandschaft: eine unvergessliche Tour unter Führung von Harry Loher.
Fotos: Günther Koch, Harry Loher, Dr. Georg Dünzl, dem Autor dieser Zeilen)