Kraxentrager (2998 m) Zillertaler Alpen 30. April 2017

Nordöstlich in den Zillertaler Zamser Grund erstreckt sich das Stampflkees, an dem der Zamser Bach entspringt. Nordwestlich liegt der Aschatenferner, ein Gletscherrest im Quellgebiet des Zeisenbachs in die Innervals. An der Südwestabdachung liegt ein weites Hochkar über St. Jakob in Pfitsch, das teils noch ein verschwindender Blockgletscher ist. Westlich im Zillertaler Hauptkamm erhebt sich nach der Pfitschscharte der Kraxentrager (2998 m ü. A.).