CAS-Lawinenübung

23.-24.02.2015 Lawinenkurs auf der CAS-Hütte Spertental, richtiges Verhalten auf Skitouren und VS-Suche, Theorie und Praxis:

Während des theoretischen Lawinenkurses vermittelte unser Tourenwart Andi Schmalreck die richtige Handhabung der Sicherheitsausrüstung, Lawinen-Fakten, Lawinenlagebericht, Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde sowie die Grundlagen der VS-Suche. Am Samstagmorgen ging es dann zum praktischen Teil in ein gut verschneites Gelände oberhalb der Skiwiege. Dort wurde das richtige Verhalten im Gelände, Verhalten bei Lawinenabgang, intensive VS-Suche sowie die Erstversorgung nach Bergung geschult und geübt. Die Kursteilnehmer durften sich am Abend auf der CAS Hütte bei Schweinsbraten und Augustiner vom Faß wieder stärken.

Das alljährliche CAS-Clubrennen musste aufgrund der unsicheren Schnee- und Wetterlage abgesagt werden. 9 CASerer gingen dafür eine schöne Skitour durch den frisch verschneiten Wald zur Annakapelle (1718m) am Kreuzjöchlsee beim Brechhornhaus. Die 12,5 km lange Tour wurde in knapp 4 Stunden bewältigt (teilw. Kategorie "Lukas-Spezial").